Förderprojekt bei der VHS Rottenburg gestartet

Bystiftungsadmin

Förderprojekt bei der VHS Rottenburg gestartet

Das Projekt „Kreativwerkstatt für geflüchtete Kinder“ der Volskhochschule Rottenburg besteht seit Juli 2016 und wird nun ab Juli 2017 von der Stiftung Integrationskultur finanziell unterstützt. Die Kinder, die in einer vorläufigen Asylunterkunft leben, stehen dabei im Mittelpunkt des Projekts. Die Kreativwerkstatt findet wöchentlich parallel zu einem Sprachcafé für Erwachsene statt. Den Kindern wird in einem geschützten Raum die Möglichkeit gegeben über künstlerische Mittel Erlebtes zum Ausdruck zu bringen und zu verarbeiten. Sie dürfen dabei frei mit Farbe und anderen Materialien experimentieren und eigene Kunstwerke schaffen. Das Projekt stellt für die teilnehmenden Kinder also eine wichtige Stütze auf dem Weg in die deutsche Gesellschaft und Kultur dar und ermöglicht außerdem den erwachsenen Besuchern des Sprach-Cafés ein ruhiges Arbeitsklima für den eigenen Spracherwerb.

About the Author

stiftungsadmin administrator

Leave a Reply